Teilebearbeitung


Drehen, Fräsen, spezial Anfertigungen

Wir setzen jede Idee um, präzise und zuverlässig

Egal ob Motorinstandsetzung oder Tuning – man muss immer wieder etwas Bearbeiten. Daher ist bei uns die Bearbeitung von Einzelteilen sehr wichtig. Nicht zuletzt um die schwankende Ersatzteilqualität noch besser auszugleichen.

In unserem Betrieb haben wir daher eine vielzahl an Spezialmaschinen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Zu nennen wären hier vorallem unserer CNC Fräsmaschine von Maho, unsere Drehbank von Weiler und unsere Honmaschine von Sunnen. Damit lassen sich viele Motorenteile bearbeiten. Dazu in einer sehr hohen Präzision. Für weniger präzise Arbeiten stehen diverse Handwerkzeuge bereit.

Für Reinigungen nutzen wir einem chemischen Teilereiniger. Dazu auch noch ein Ultraschallreiniger (40 Liter Volumen) und unsere Strahlanlage.

Zum Instandsetzen von Kurbelwellen nutzen wir eine 20 Tonnen Werkstattpresse. Dazu ein hochpräzises Rundlaufprüfgerät. Damit können wir Unrundheiten bis in die tausendstel Millimeter feststellen und korrigieren können.

Zum Überprüfen unserer Arbeit nutzen wir diverse Messwerkzeuge. Beispielsweise Messuhren für verschiedenste Einsatzzwecke. Dazu Lehren und einen 3D-Taster. Des weiteren Feininnenmessgeräte und Mikrometer in allen Größenordnungen. Alle Messwerkzeuge sind maximal 2 Jahre alt, Made in Germany und daher extrem genau.

Alle Maschinen und Arbeiten hier aufzuzählen würde Tage dauern, daher hier nur eine kleine Übersicht. Teilebearbeitungen bieten wir nur im Rahmen einer Revision an und nicht einzeln. Wir bearbeiten ausschließlich Fahrzeuge und Teile der Marken Vespa und Simson (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe)

 

 

Typische Bearbeitung:

 

  • Lagersitze feinbohren
  • Kanäle anpassen / bearbeiten
  • Steuerzeiten ändern
  • Zylinderköpfe abdrehen
  • alle Arten von Dichtflächen nachplanen
  • Kurbelwelle richten
  • Vergaserultraschallreinigung
  • Gehäuse auf Verzug messen
  • Überströmer anpassen
  • Kolben-Bearbeitung

 

Bei komplexen und schwierigen Motorschäden seid ihr bei uns genau richtig. Wir lieben es auch die schlimmsten Schäden wieder zu richten. Dabei können wir meist die originalen Fertigungstoleranzen unterbieten. Sprecht uns einfach an.

Weitere Info: Die genannten Bearbeitungen bieten wir nur im Rahmen von Motorinstandsetzungen oder Restaurationen an. Die reine Einzelteilbearbeitung können wir daher leider nicht mehr anbieten. Einzeln zugesendete Zylinder oder Motorgehäuse bearbeiten wir leider nicht mehr.

Ab zum Kontaktformular

924

925
923

error: Rechtsklick deaktiviert