FAQ


 

Schnelle Antworten auf typische Fragen

 

Welche Fahrzeuge bearbeitet ihr?

Vespa und Simson Fahrzeuge mit Schaltung. Beispiele: Vespa V50-125, Vespa PK50-125, Vespa PX80-200, Vespa Sprint, Vespa VBB usw. Simson S51, KR51/1, KR51/2, SR50, Star, Spatz usw.

 

Wie läuft eine Motorrevision ab?

Motor/Fahrzeug bringen oder schicken. Danach zerlegen wir den Motor und erstellen ein individuelles Angebot. Nach deiner Zusage wird die Motorrevision durchgeführt. Das Angebot kann auch abgelehnt werden, falls es zu teuer sein sollte, wir berechnen dann lediglich die Arbeitszeit für Demontage und Angebotserstellung.

 

Könnt ihr im Rahmen der Motorrevision auch weitere Arbeiten am Fahrzeug durchführen?

Klar! Wir reparieren auch gerne noch weitere Schäden an deinem Fahrzeug

 

Wann können Motoren/Fahrzeuge gebracht werden?

Nimm kurz mit uns Kontakt auf und wir vereinbaren einen Termin. Bei der Terminvergabe sind wir sehr flexibel. Montag bis Samstag findet sich üblicherweise immer ein passender Termin.

 

Wie lange dauert eine Motorrevision oder Fahrzeugreparatur?

Das Zweiradgeschäft ist sehr saisonal. Daher schwanken die Wartezeiten auch deutlich. Bitte frage uns gezielt dazu.

 

Könnt ihr TÜV durchführen?

Nein, die Durchführung von TÜV oder Eintragungen bieten wir nicht an

 

Habe ich Gewährleistung auf eure Motoren?

Natürlich hast du bei uns Gewährleistung! Bei uns gelten die in Deutschland üblichen Gewährleistungsvorschriften gemäß BGB. Wenn du allerdings Teile selbst mitgebracht hast, übernehmen wir dafür keine Gewährleistung. Im Schadensfall müssen die erneuten Ausbaukosten/Einbaukosten von dir getragen werden, sollte ein Tausch notwendig sein.

 

Kann ich bei der Reparatur dabei sein?

Leider können wir das aus Sicherheitsgründen und Versicherungsgründen nicht gestatten. Du erhälst von uns aber viele Fotos und auch Videos, die wir während der Motorbearbeitung anfertigen. Du bist also „digital“ mit dabei.

 

Könnt ihr mein Fahrzeug auf E-Zündung umbauen?

Klar! Gar kein Problem.

 

Ist bei euch Tuning möglich?

Ja, Tuning ist möglich, aber nur im sinnvollen Rahmen. Highend Rennumbauten führen wir nicht durch. Alle Setups die wir anbieten sind auf Zuverlässigkeit ausgelegt. D.h. wir tunen die Fahrzeuge nur so weit, wie es ohne Kompromisse bei der Haltbarkeit geht. Anfällige Rennmotoren bauen wir nicht.

 

Habt ihr auch Fahrzeuge oder Motoren zum Verkauf?

Nein, wir handeln gar nicht mit Teilen oder Fahrzeugen. Wir bearbeiten ausschließlich Kundenfahrzeuge oder Kundenmotoren

 

Kauft ihr auch Fahrzeuge an?

Nein, wir haben kein Interesse an Fahrzeugankäufen

 

Kann ich bei euch vor Ort Ersatzteile kaufen?

Nein, wir sind ein reiner Dienstleistungsbetrieb. Wir haben keinen Teileshop hier und haben auch lediglich ein kleines Lager, in dem wir die Teile vorrätig halten, die wir selbst für unsere aktuellen Fahrzeuge benötigen. Wenn du bei uns eine Motorrevision oder eine Fahrzeugreparatur durchführen lässt, besorgen wir selbstverständlich die Ersatzteile. Lediglich der Einzelverkauf ist ausgeschlossen

 

Führt ihr Lackierarbeiten durch?

Nein, wir sind eine reine Reparaturwerkstatt

 

Führt ihr Spenglerarbeiten durch?

Nein, wir haben momentan leider nicht das Fachpersonal für solche Arbeiten

 

Führt ihr Vollrestaurationen durch?

Nein, aufgrund des Fehlens einer Lackier- bzw. Spenglerabteilung können wir Vollrestaurationen nicht anbieten. Gerne unterstützen wir dich aber bei der Restauration deines Fahrzeugs indem wir Reparaturen, Montagearbeiten oder eine Motorrevision durchführen.

 

Kann ich mich bei euch als Mitarbeiter bewerben?

Sehr gerne! Wir sind immer an motivierten und talentierten Leuten interessiert. Bitte sende deine Bewerbung an: mail@motoerevo.de

 

Benutzt ihr Originalteile?

Manchmal ja, manchmal nein. Leider hat die Qualität von sogenannten „Originalteilen“ stark nachgelassen. Oft kann man sich nicht mehr nur auf den Namen verlassen. Wir verbauen die Teile, bei denen die Qualität am besten ist. Mal sind das Originalteile, oft aber auch Replikateile von vernünftigen Herstellern. Abgesehen davon, gibt es oft einfach keine echten Originalteile mehr zu kaufen.

 

 

error: Rechtsklick deaktiviert