Motoerevo

Vespa PK 50 Motorrevision mit 130 ccm Polini

Motorrevision mit 130 ccm Polini Tuningzylinder

Wir führen in unserer Vespa Werkstatt eine perfekte Revision an einem Vespa PK 50 Motor durch.

Der Motor wird dabei auf 130 ccm Polini Zylinder umgebaut und optisch aufgearbeitet.

Das Fahrzeug wird parallel einer Restauration unterzogen und dazu auch zerlegt.

Alexander Schuchmann Profilbild 100 x 100 mit rotem Hemd

Autor: Alex Schuchmann

Position: Oldtimerexperte

Aktualisiert: 08.07.2021

Der Ablauf ist wie folgt:

1- Motor ausbauen / zerlegen

2- Motorteile vorbereiten (Glasperlstrahlen)

3- Getriebe und Kurbelwelle montieren

4- Kupplung, Zylinder und Zündung montieren

5- Einbau ins Fahrzeug mit Probefahrt

Demontage

Als erstes wird der Motor komplett aus dem Rahmen herausgenommen.

Dazu werden alle Züge, Kabel, Benzinschlauch, Vergaser und Haltebolzen entfernt.

Vespa PK 50 Motorraum dreckig und alt
Vespa PK 50 ohne Motor

Anschließend geht die Demontage auf der Werkbank weiter.

Dieser Motor wurde vermutlich noch nie geöffnet in den letzten 30 Jahren.

Zeit für eine Revision!

Alter Vespa PK 50 Motor
alter Vespa Motor vor der Demontage

Die Dreckschicht am Motor ist extrem dick. Man muss erstmal alles freikratzen, um überhaupt an die Schrauben zu kommen.

Nach der Demontage und Reinigung, geht es an die Ersatztteilbestellung.

Anschließend folgt schon die Remontage.

Dreckiger Vespa PK 50 Motor vor der Revision
Dreck von 30 Jahren

Vorbereitung

Bei einer Vespa spielt die Optik eine wichtige Rolle. Daher lassen viele Kunden ihre Motoren strahlen.

Der Motor sieht danach absolut perfekt und neuwertig aus. Dass er über 30 Jahre alt ist, lässt sich nicht mehr erkennen.

Vespa PK 50 Linkes Motorgehäuse bei Motorrevision
PK 50 Motor nach dem Glasperlstrahlen

Beim Glasperlstrahlen wird Schmutz und Korrosion komplett entfernt.

Das Aluminium wird dabei nicht angegriffen. Die Oberfläche wird verdichtet und ist schmutzresistenter.

Vespa PK 50 Großes Motorgehäuse nach Glasperlstrahlen
Perfekt gestrahlter Vespa Motor

Die Teile erhalten einen schönen oberflächlichen Glanz.

Nach dem Glasperlstrahlen werden alle Teile gewaschen, sodass kein Strahlgut zurückbleibt.

Jetzt ist der PK 50 Motor perfekt für die Revision vorbereitet

Motorrevision bei Vespa PK 50 Gehäuse glasperlgestrahlt
Motorgehäuse Vespa gestrahlt mit Glasperlen

Beispielbilder von einer Vespa VBB

Lagersitz am Vespa Motorgehäuse vor dem Strahlen
Lagersitz alt
Lagersitz gestrahlt am Vespa 125 TS Motor
Lagersitz neu

Motorgehäuse

Vespa 125 TS Motorgehäuse vor dem Strahlen
Motorgehäuse alt
Lagersitz am Vespa TS 125 Motorgehäuse nach dem strahlen
Motorgehäuse neu

Motorgehäuse

Vespa 125 TS Motor vor dem strahlen
Motorgehäuse alt
Vespa 125 TS Motorgehäuse nach dem strahlen
Motorgehäuse neu

Motorgehäuse

kleines Motorgehäuse Vespa vor dem Strahlen
Motorgehäuse alt
Kleines Motorgehäuse Vespa Motor nach dem strahlen
Motorgehäuse neu

Einbau Getriebe und Kurbelwelle

Zunächst ersetzen wir die Schaltklaue. Dieses Teil ist leider bekannt dafür, dass es schnell verschleißt.

Die Schaltklaue ist die Achillisverse des Vespa Motors.

Ihre Aufgabe ist es, die Gänge einzulegen. 

Wenn sie verschlissen ist, springen die Gänge raus – vor allem wenn noch ein Tuning verbaut ist.

Wir bauen daher eine verstärkte BGM Schaltklaue ein.

Schaltklaue BGM verstärkt für Antriebswelle Vespa PK 50
BGM Schaltklaue für Vespa Motor

Die Schaltgabel wird auch vorbereitet. Es ist wichtig, den kleinen O-Ring auszutauschen, sonst ist das Getriebe undicht.

Die Schaltgabel überträgt die Bewegung von den Schaltzügen auf die Schaltklaue.

O-Ring Schaltgabel bei Vespa PK 50 Motorrevision tauschen
Schaltgabel mit O-Ring und Federscheibe

Die Lager müssen natürlich erneuert werden, sonst ist es keine Revision.

Insgesamt sind 6 Lager bei einer Vespa PK 50 eingebaut.

Wichtig ist es, hier nur Markenlager zu verwenden. Keine Kompromisse! Insbesondere wegen dem Tuning.

Lager Kurbelwelle links einbauen Vespa PK 50 Motor bei Revision
Neues SKF Lager für Kurbelwelle

Die Kurbelwelle muss ausgetauscht werden. Grund:

Wenn man von 50 ccm auf 130 ccm hochgeht, ist es zwingend notwendig eine Langhubwelle zu verbauen.

Diese wurde auch original bei PK125 Modellen verwendet.

Wir benutzen bei den Kurbelwellen immer Mazzucchelli. Es ist einfach der beste Hersteller. Wir hatten noch nie Probleme damit.

Mazzucchelli Kurbelwelle Vespa PK neu eingebaut bei Motorrevision
Langhubwelle für 130 ccm Polini Tuning Zylinder

Man kann schön erkennen, wie die neue Kurbelwelle am Einlass entlangläuft. Dieser Bereich ist besonders wichtig bei Vespa.

Wenn der Einlassbereich beschädigt ist (Am Gehäuse oder an der Kurbelwelle) läuft die Vespa nicht mehr richtig.

Kurbelwelle am Drehschieber dichten Vespa Motor
Perfekte Passgenauigkeit Kurbelwelle

Das Gehäuse wird jetzt schrittweise mit Komponenten befüllt. Zuerst wird der Primärtrieb eingebaut (Großer Kupplungskorb).

Anschließend wird das Kickstartersegment eingebaut und die Feder vorgespannt.

Auch das kleine Kickstarterzahnrad (Kickstarterritzel) wird eingehängt.

Vespa PK 50 Motor während Revision
PK 50 Motorgehäuse mit Getriebeteilen

Die Abtriebswelle mit neuer Schaltklaue wird jetzt auch in den Vespa PK 50 Motor eingebaut.

Anschließend werden alle Zahnräder mit der korrekten Orientierung aufgesteckt.

Getriebe einbauen an Vespa PK 50 Motor
Abtriebswelle während Revision eingebaut

Besonders wichtig ist das korrekte Ausdistanzieren des Gehäuses.

Zu wenig Distanz und das Getriebe blockiert. Zu viel und das Getriebe rasselt und die Gänge können herausspringen.

Getriebe ausdistanzieren an Vespa PK 50 4 Gang Motor
Getriebe ausdistanzieren

Nun sind wir soweit fertig mit den „Innereien“. Alles was innerhalb des Motorgehäuses montiert werden soll, wurde montiert.

Das Gehäuse wird jetzt verschlossen und dabei abgedichetet

Getriebe Kurbelwelle Kickstarter Vespa PK 50 Motor mit 130 ccm Polini
Motorgehäuse mit Innereien

Der Motorblock ist jetzt montiert. Nun werden die restlichen Komponenten am Motorblock angebracht.

Motorgehäuse zusammensetzen bei Vespa PK 50 Motorrevision
Hochzeit Motorgehäuse

Kupplung, Zylinder und Zündung

Jetzt wird das Kupplungspaket vorbereitet. Die originale Kupplung hat 3 Beläge.

Wir bauen 4 Tuning-Beläge ein und zusätzlich eine verstärkte Feder.

Damit kann das Drehmoment des 130 ccm Polini Zylinders problemlos übertragen werden

Vespa PK 50 Kupplungspaket bei Revision
Kupplungspaket Revision mit neuen Belägen

Die Übersetzung wurde ebenfalls angepasst.

Die originale 4.25er Übersetzung wurde gegen eine 2.78er Übersetzung ausgetauscht.

Nur so harmoniert das Getriebe mit dem großen Zylinder.

Primärritzel Vespa PK 50 Motorrevision
Längere Übersetzung einbauen

Das Kupplungspaket wird anschließend in den Kupplungskorb eingesetzt und verschraubt.

Alle Verschraubungen sind mit Sicherungsblechen gesichert.

Nun ist der Primärtrieb mit Kupplung komplett eingebaut und der Kupplungsdeckel kann drauf.

Primärtrieb mit Kupplung eingebaut Vespa PK 50
Kupplung und Primärtrieb eingebaut

Es werden neue Schrauben und Dichtungen verwendet. Kupplungsseitig sind nun alle Arbeiten abgeschlossen.

Vespa PK 50 Kupplungsdeckel am Motor montiert
Kupplungsdeckel Vespa PK 50

Nun wird der riesige 130 ccm Polini Zylinder aufgesteckt.

Bei der Vespa PK 50 geht der Auspuff übrigens nach hinten. Daher zeigt der Pfeil auf dem Kolben auch nach hinten.

Polini 130 ccm Zylinder auf PK 50 Motor montiert
130 ccm Polini Tuning Zylinder

Der Zylinderkopf wurde aufgeschraubt und mit Zündkerze versehen. 

Der Krümmer für den Auspuff wurde bereits angeschraubt.

Polini 130 ccm Motor Vespa PK 50
130 ccm Tuningzylinder mit Zylinderkopf

Die alte Zündung verwenden wir weiter. Das ist kein Problem, denn es ist eine zuverlässige Elektronikzündung.

Nur die Kabel sind ziemlich alt geworden und müssen getauscht werden.

Daher löten wir die passenden Kabel neu an.

Zündgrundplatte neue Kabel Vespa PK 50
Neue Kabel für Zündung

Anschließend wird die Zündung an den Motor montiert und das Lüfterrad (Polrad) aufgeschraubt.

Die CDI (Elektronikzentrale) wird auch direkt angebaut. Sie wurde auch erneuert, da die alte nicht mehr okay war.

Vespa PK 50 Motor mit CDI Elektronikzentrale
Zündung und CDI am Motor eingebaut

Nachdem die Lüfterabdeckungen drauf sind, ist der Motor fertig und erstrahlt in neuem Glanz.

Er sieht absolut perfekt aus!

Ein Traum von einem Motor.

Technisch und optisch in perfektem Zustand. Dazu noch mit ordentlich Leistung und Drehmoment.

Perfekt restaurierter revidierter Vespa PK 50 Motor
Perfekte Revision PK 50 mit 130 ccm Polini

Einbau ins Fahrzeug

Das Fahrzeug wurde parallel komplett restauriert und vorbereitet.

Der Motor kann jetzt von unten ins Fahrzeug gehoben werden.

Dort werden Züge, Vergaser, Elektrik, Benzin, Stoßdämpfer etc. angeschlossen.

Vespa PK 50 Rahmen mit Zügen vorbereitet
Restaurierte PK 50 für Motoreinbau vorbereitet

Auspuff und Hinterrad werden nun auch montiert. Beim Auspuff wird ein unauffälliger Sito Plus verwendet. Er ist vom Klang und Aussehen sehr nah am Original – bringt aber trotzdem etwas mehr Leistung.

Vespa PK 50 Motor mit Auspuff und Hinterrad in Fahrzeug eingebaut
Auspuff und Hinterrad montiert

Im Rahmen wird der Vergaser angeschlossen. Er wurde passend für den 130 ccm Zylinder bedüst.

Ob die Abstimmung passt, wird auf der Testfahrt ermittelt.

Vespa PK 50 Vergaser mit Luftfilter und Zügen
Dellorto SHB 19.19 Vergaer

Jetzt ist die Vespa PK 50 fast fertig. Eigentlich müsste man sie jetzt PK 130 nennen.

 

Vespa PK 50 Motor einbauen in Rahmen
Restauration / Revision fast fertig

Ein Traum! Motor und Fahrzeug stehen perfekt da. Besser geht es nicht!

Optisch und technisch unübertroffen. Wir wünschen dem Besitzer viel Spaß mit diesem tollen Oldtimer.

Aber nicht vergessen: Der Motor muss noch eingefahren werden! (Anleitung hier)

Perfekt restaurierte Vespa PK 50 in grau
Perfekte Vespa PK 50 nach Revision / Restauration

Was wir für dich tun können

Kurz und knapp: Das was du hier siehst, können wir auch bei deiner Vespa durchführen.

Wenn deine Vespa nicht anspringt oder du eine alte Vespa kaufen willst, können wir dich unterstützen.

Wir sind auf die Überholung von klassischen Vespa Motoren spezialisiert.

Wir bearbeiten alle Vespa Motoren mit Handschaltung.

Das ist fast jede Vespa von 1946 – 2000 mit Hubräumen zwischen 50 und 200 ccm. Schau dir z.B. unsere Revisionen für Vespa TS 125, Vespa VBB, Vespa Sprint, Vespa PX 200, Vespa 160 GS an

Alle Infos zu Preisen & Ablauf findest du hier

Falls du dich für eine komplette Restauration interessierst findest du hier alle Infos & Preise.

Schau dir am besten einfach mal ein solches Restaurationsprojekt hier an.

Vespa PK 50 Restauriert komplettaufbau
Restaurierte Vespa PK 50

Preise

Die Preise für eine Motorrevision variieren stark, da es viele Faktoren gibt.

Die Vorschäden spielen eine Rolle.

Das Modell spielt eine Rolle (Preisübersicht Vespa).

Zusatzwünsche (z.B. Tuning) spielen eine Rolle.

I.d.R. kann man aber grobe Richtwerte nennen. Eine Motorrevision beginnt bei ca. 1.000 € wenn Ausbau/Einbau kundenseitig erfolgen und keine Schäden an größeren Teilen vorliegen.

Dieser Preis ist aber sehr optimistisch. Meist sind nach 30,40 oder 50 Jahren noch einige Schäden vorhanden. Diese können den Preis um hunderte oder sogar über tausende Euro erhöhen, je nach Teileumfang.

Gerne wird auch auf Elektronikzündung umgebaut oder Tuning eingebaut. Auch hier sind schnell mehrere hundert Euro weg.

Wird der Ausbau und Einbau durch uns durchgeführt sind weitere 400-500 € zu kalkulieren.

Der Preis einer Motorrevision kann also auch auf über 2.000 € steigen, je nach Umfang.

Unsere Empfehlung:

Lass uns den Motor einfach mal zerlegen und dann schauen was los ist. Nach der Demontage kann man ein genaues Angebot erstellen und dann auch genau nach dem vorgegebenen Budget planen.

Alles eine Geldfrage...

Kontakt

Termin ausmachen oder unverbindlich anfragen

Galerie

Motor Vespa PK 50 nach perfekter Restauration und Motorrevision mit Glasperlstrahlen
Perfekt revidierter Motor
Vespa PK 50 Motorrevision halb montierter Motor
Vespa PK 50 Motor bei Revision
Vergaser Dellorto SHA zerlegt nach Ultraschallbad
Vergaser SHB 19.19 Dellorto
Überholte Bremsgrundplatte mit neuen Bremsbelägen an Vespa PK 50 Motor
Bremsbeläge Polini
Trennpilz Kupplung Ausrücklager Vespa PK 50 Kupplungsdeckel
Kupplungsdeckel mit neuem Trennpilz
Stehbolzen mit Loctite sichern an Polini 130 ccm Zylinder
Stehbolzen Auslass sichern
Sicheurng Clips für Bremsbeläge an Vespa PK50 Bremsgrundplatte
Bremsbeläge sichern
Sicherungsring Kupplungskorb Primärtrieb einbauen bei PK 50 Motorrevision
Primärtrieb sichern
Set Schrauben Motorrevision Vespa PK
Neue Verschraubung Motorgehäuse
Öleinfüllschraube Vespa PK 50 mit Dichtring Kupfer
Öleinfüllschraube mit Dichtring
Nebenwelle 4 Gang Vespa PK 50 Motor bei Motorrevision
Nebenwelle / Tannenbaum
Nadellager ölen Vespa PK 50 Kurbelwelle Mazzucchelli
Kurbelwelle Nadellager
Motorgehäuse Vespa PK 50 erwärmen an Lagersitzen um Lager einzubauen
Lagersitz erhitzen
Lager einbauen Vespa Motor Kurbelwelle
Verstärktes Lager Kurbelwelle
Kurbelwelle Vespa PK 50 mit Lager Mazzucchelli
Innenring Lager Kurbelwelle
Kupplungsdeckel überholen bei Vespa PK 50 Motorrevision
Revision Kupplungsdeckel
Kupplungsdeckel mit Glasperlen gestrahlt Vespa PK 50
Kupplungsdeckel revidiert
Kupplungsbeläge neu für Vespa PK 50 Kupplung
Neue Kupplungsbeläge Tuning
Kolbenclips Vespa PK Polini 130 ccm Tuning Zylinder
Kolbenclips Polini 130 ccm
Kolben für Polini 130 ccm Zylinder Vespa PK
130 ccm Polini Tuningzylinder
Gereinigten Dellorto SHA Vergaser montieren
Dellorto Vergaser 19.19 SHB
Einzelteile Halterung CDI für Vespa PK 50 Motor
CDI mit Halterung
Einstellschrauben für Schaltzüge an Vespa PK 50 Motorgehäuse
Einstellschrauben Schaltung
Ducati Elektronikzündung an Vespa PK 50 Motor montiert
Zündung am Motor
Dichtfläche entfetten bei Vespa PK Motorrevision
Dichtfläche entfetten
Bremsgrundplatte Vespa PK50 mit neuem Wellendichtring
Bremsgrundplatte mit Wellendichtring
Auslass entgraten Polini 130 ccm Zylinder
Kanten entgraten
Anschrauben Ansaugstutzen Vespa PK 50 Motorrevision
Ansaugstutzen verschrauben
Ansaugstutzen mit Filzring für Vespa PK 50
Filzring am Ansaugstutzen
130 ccm Polini Tuning Zylinder Vespa PK
Polini 130 Tuningzylinder